Rockfield Open Air 2019

Das Rockfield Open Air sollte inzwischen ja nun jeder Mainzer kennen, aber auch für Nicht-Mainzer ist das Umsonst-und-Draußen-Festival nun kein Geheimtipp mehr. Auch 2019 haben die Kulturfabrik Airfield und die in ihr organisierten Bands wieder e schee Festche im Innenhof der Kasteler Reduit (also uff die epsch Seit, mit schönem Blick auf’s Goldische Meenz!) auf die Beine gestellt. Leider konnte ich dieses Jahr nur Samstag hin, aber es war mir ein inneres Blumenpflücken.

Diverse Impressionen von Gästen und Bands, letztere vertreten durch rust, Cara and Oak, Purify, Bobby Sixkiller, Embrace Decay, Flood und Battle Against The Empire.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.